Trainer

Als Trainer für Life/Work Planning unterstütze ich Menschen dabei, ihre beruflichen Ziele zu formulieren und zu erreichen.

Seit 2001, nach dem Studium der Geographie in München, Marburg und Barcelona, beschäftige ich mich mit allen Fragen rund um die Arbeitssuche und Zufriedenheit in Arbeit und Beruf. Bei John C. Webb lernte ich im September 2001 Life/Work Planning kennen. Durch die mehrfache Umsetzung dieses Verfahrens lernte ich, mich spielerisch und erfolgreich am Arbeitsmarkt zu bewegen.

Bis 2008 arbeitete ich in mehreren Unternehmen und Organisationen in der Unternehmenskommunikation und bin seit Mitte 2008 für verschiedene Auftraggeber als Kommunikationsberater, Projektmanager und Ghostwriter tätig. Seit 2005 begleite ich Menschen auf dem Weg zu ihrem Traumberuf.

Erfahrung habe ich vor allem mit Akademikern, die bereits mehrere Jahre berufstätig sind, die sich in Situationen beruflicher Orientierungslosigkeit oder Unzufriedenheit befinden und selbst aktiv ihre Situation positiv verändern möchten. Berufliche Orientierungslosigkeit und Unzufriedenheit sind mir aus eigener Erfahrung ebenso vertraut, wie die Auswege daraus, die ich selbst gegangen bin.

2009 war ich in den USA auf einem Workshop von Richard N. Bolles und absolvierte im selben Jahr die Life/Work Planning-Trainerausbildung bei John Carl Webb, selbst Schüler und Co-Trainer von Bolles.